Was tut der Verein Die LebensWirkstatt?

…, oder: warum wir lieber WIRKEN, statt werken oder worken!

Die LebensWirkstatt: Unser WirkSpace, unsere Projekte, unsere WirkShops…

…was wir mit unserem Tun be-wirken wollen!

We live in CREATION or survival.
You decide which on!
~ Trudy Vesotsky

Die Artikel der Serie "Trainings, die bewegen wird Die LebensWirkstatt"

  1. Aus Trainings, die bewegen wird Die LebensWirkstatt: Warum Verein?
  2. Was tut der Verein Die LebensWirkstatt: Unsere Werte, Was wir tun, Projekte & WirkShops

Wir haben uns entschieden, aus dem “Überlebens-Modus” auszusteigen und haben für uns den “Creation-Modus” gewählt, den gestalterisch-schöpferischen Weg… und diesen Weg wollen wir nicht alleine beschreiten, sondern gemeinsam mit anderen!

In diesem Artikel erfährst Du, was wir als Verein zu unserer wundervollen, neuen Erde beitragen wollen und können… und das darf gerne in Co-Kreation mit unseren Mut-Gliedern erweitert werden!

Starten wir mit unserer WirkSpace-Illustration… die übrigens selbst gemacht ist… wofür ich mein “Die-Hochschule-für-Grafik-Design-hat-mich-abgelehnt-Trauma” verabschiedet habe! 😉

Unser WirkSpace : Werte und Themen der LebensWirkstatt

Die WirkSpace-Illustration der LebensWirkstatt ist wie eine Zwiebel aus verschiedenen Schichten aufgebaut:

Der Wesenskern unseres "WirkSpace"

Es beginnt bei uns selbst:

Wenn wir uns nicht selbst mit Wohlwollen und Wertschätzung betrachten, uns selbst nicht würdigen, dann können wir das auch nicht bei anderen Menschen, der Natur und der Umwelt.

Die 8 Basis-Themen-Felder der LebensWirkstatt...

… sind elementar für ein gesundes, balanciertes Leben, das Körper, Geist und Seele gleichermaßen achtet. Dabei bezieht es Erde und Umwelt mit ein:

  • Täglicher Rhythmus & Balance
  • Bewegung, Musik, Spiel & Spaß
  • Heilung, Genuss & Ernährung
  • Umgebung & Umwelt
  • Schlaf & Erholung
  • Beziehungen & Community
  • Body-Mind-Connection
  • Spirit & Soul

Sie bilden – für uns – die Basis unseres Seins und Wirkens (und sind erst der Anfang)!

Zu einem erfüllten und glücklichen Leben im Einklang mit der Natur gehören all diese Themen-Felder gleichermaßen. Sobald eines der Themen nicht (genügend) gewertschätzt & beachtet wird, gerät das Leben und die Gesundheit aus den Fugen.

Befinden sich alle Bereiche in Einklang, fühlen wir uns frei, glücklich, gesund, erfüllt und kraftvoll!

Ein Leben im Bewusstsein & im Einklang mit diesen Themen-Feldern, ist “ein erstrebenswertes  Ideal”!

Es heilt alle Wunden – im Innen und Aussen.

Die Ziel-Qualitäten unseres Wirkens

Selbstfürsorge - Selbstverantwortung - Heilung - Prävention - Wellbeing

Selbstverantwortung & Selbstfürsorge bedeuten, sich präventiv um seinen Körper, seine Umwelt und seine mentale Gesundheit zu kümmern… nicht erst, wenn es bereits zu spät ist!

So treten eventuelle Krankheiten idR gar nicht erst auf.

Selbstermächtigung

Als Selbstermächtigung  (oder Empowerment, wie es viel sexier auf “Denglisch”  heißt) –

bezeichnet man laut Wikipedia “…Strategien und Maßnahmen, die den Grad an Autonomie und Selbstbestimmung im Leben von Menschen oder Gemeinschaften erhöhen sollen und es ihnen ermöglichen, ihre Interessen (wieder) eigenmächtig, selbstverantwortlich und selbstbestimmt zu vertreten („Hilfe zur Selbsthilfe“).

Empowerment bezeichnet dabei sowohl den Prozess der Selbstbemächtigung (Emanzipation) als auch die professionelle Unterstützung der Menschen, ihr Gefühl der Macht- und Einflusslosigkeit (powerlessness, „gesellschaftspolitische Ohnmacht“) zu überwinden und ihre Gestaltungsspielräume und Ressourcen wahrzunehmen und zu nutzen.”

Wir als Verein und als freiheitsliebende Menschen lieben diesen letzten Satz und darin sind wir in den letzten Jahren richtig gut geworden. 😉

… und wir freuen uns, wenn wir uns in unseren selbstermächtigenden Projekten und WirkShops zu oben aufgeführten Themenfeldern gegenseitig unterstützen und empowern können!

Hol´Dir die fehlenden Tortenstücke zurück

Leider ist es jedoch eher die Regel, dass eben nicht alle Bereiche in Einklang sind. Also weisen uns unser Leben oder unser Körper mit diversen Problemen, Wehwehchen oder Schlimmerem daruf hin…

Wir haben jederzeit die Möglichkeit, uns die fehlenden Tortenstücke (zurück) und damit die Selbstverantwortung für diesen Bereich zu erobern.

Nur wenn ich mich in allen Bereichen gut auskenne, kann ich für meine Entscheidungen auch die volle Verantwortung übernehmen.

Nur ein selbstbestimmtes & selbstverantwortliches Leben ist ein frei!
Wir haben die Wahl!

Unsere derzeitigen Projekt-Themen...

Trainings,
die
bewegen!

…altbewährt, genuss- und freudvoll, also…

  • Nia – Getanzte Lebensfreude,
  • Ecstatic Dance,
  • Yoga & Pilates,
  • Faszienfitness,
  • Meditation & Atmung,
  • Body-Mind- Spirit,
  • Körperwissen…

Autarke Gesundheit selbstgemacht


innovativ, empowernd, befriedigend & souverän…

  • Chlordioxid,
  • DMSO,
  • Artemisia Annua,
  • EM,
  • Oxymel,
  • CBD, Strophantin… etc.

Wildniskultur-Retreat-Campo in der Toskana


nachhaltig, aufbauend, zukunfts- orientiert, unabhängig…

  • Wildnis-/ Permakultur,
  • Forrest-Garden,
  • Marroni & Pilze
  • Digital Detox,
  • Autarkie,
  • Outdoor-/ Selbsterfahrungs-Trainings…

Und das ist erst der Anfang!
Es werden noch viele, weitere Projekte folgen!
Mehr dazu bald auf unserer neuen Webseite:

Die-LebensWirkstatt.org

Was bedeuten “Projekte” für Dich?

Einen eigenen, geschlossenen Rechtsraum

Projekte stehen ausschließlich Vereins-Mitgliedern zur Verfügung. Da wir im Verein unseren Rechtsraum weitgehend eigenständig definieren können, haben wir im Verein an manchen Stellen mehr selbstverantwortliche Möglichkeiten, als im anderweitig geregelten Gewerbe im Handelsrecht.

Eine inspirierende Gemeinschaft von Gleichgesinnten

Wir kommen zusammen, wir tanzen, wir tauschen uns aus, wir musizieren & singen, wir helfen und unterstützen uns… online und offline!

Projekte sind…

… begrenzte Themenfelder, in denen wir gemeinsam etwas voranbringen wollen. Sie können einmalig oder mehrmalig stattfinden, kurzfristig oder langfristig sein.

WirkShops sind…

… so ähnlich wie Workshops, aber mit weniger “Anstrengung” im Sinne von “work” und dafür mehr Spaß und sie be-Wirken mehr!

Sie haben den Anspruch die Teilnehmer

  • an neue Inhalte heranzuführen und zu bilden.
  • als gleichgesinnte Gemeinschaft zusammenzubringen, um ein “Feld” von Kreativität, Mut, Schaffenskraft und Freude zu kreieren,
  • zu empowern und in die Selbstverantwortung & die Selbstermächtigung zu bringen und die Selbstfürsorge zu stärken.
  • Und gemeinsam ins Tun zu kommen!

Du kannst dabei sein!

Sei dabei...

Deine Vorteile als "Mut"glied

Geplante Vorträge + Wirkshops

  • Chlordioxid, DMSO & Artemisia Annua im täglichen Leben (Wirkshops starten im November 2021),
  • Trainings, die bewegen (für Gesunde),
  • unser Perma-Wildniskultur-Campo und Food Forrest in der Toskana,
  • Sichtbar werden als Verein in realen und virtuellen Welten,
  • Infos zu alternativen, einfachen und praktikablen Lebenskonzepten,
  • Vanlife + Vanausbau für Autarkie und maximale Freiheit: best practises + monatelange Recherche nach den optimalen Produkten,
  • Der Versuch eines Lebens zwischen Vanlife + Perma-Wildniskultur, Food Forrest + Food Coop,
  • Zugriff auf exklusive Wirkwerke, wie Artemisia, CDL + DMSO Zubereitungen,
  • mögliche Kooperationen mit über 300 weiteren Vereinen,
    • dadurch Zugriff auf Kompetenzen zu Themen, wie…
    • Selbstversorgung,
    • Krisenvorsorge,
    • Umgang mit aktuellen Umweltgiften, wie z.B. auch die Folgen von experimentellen Gentherapien oder 5G,
    • Bildungsexperten wie Ricardo Leppe + andere Freilerner Gruppen,
    • aufgeweckte Therapeuten sowie echte Heilkundler, die sich nur dem Leben und der Gesundheit und keinen monetär interessierten, übergeordeten Organisationen verpflichtet sind,
  • Verbindung zu meiner Ausbildungsgruppe bei Andreas Kalcker und Hartmut Fischer,
  • Verbindung zu einem alternativen Ärzte (#wirzeigenunsergesicht, #Andreas Kalcker, #Hartmut Fischer) + Versorgungsnetzwerk.

Du hast die Wahl.

Es ist alles schon da und steht zur Verfügung. Die Graswurzel-Bewegung und ein gutes Netzwerk sind der Weg in die Freiheit.

Konkret buchbare Projekte...

… findest du auch immer auf unserer Eventseite!

Alle Events sind für Mitglieder zugänglich!

Nia @ home: Nia Routines für Dein Wohnzimmer-Studio

Nia at home ist Dein Nia Studio für Dein Wohnzimmer!

Tanze zu drei Choreos in drei unterschiedlichen Längen:
AGOLO mit Fokus “Wirbelsäule” – 23 min
CELEBRATION mit Fokus “Lebensfreude” – 40 min und
WATER mit Fokus “Sei wie Wasser” – 55 min!

Das Happy Body Programm

Das Happy Body Programm verbindet das Beste vom Besten: Nia für die getanzte Lebensfreude, Yin Yoga für die Ruhe, Pilates für die Kraft, Faszien Fitness für Beweglichkeit und Flexibilität, Atmung für die Energie und Meditation für die Anbindung nach Oben!

Das Ganze auf Basis unseres Chakra-Systems für eine ganzheitliche Körper – Geist – Seele Erfahrung bei Freude, Genuss und Leichtigkeit!

Chlordioxid, DMSO & Artemisia annua im täglichen Leben

Stell dir vor, DU bist selbst deine Medizinfrau, dein Medizinmann für Dich, Deine Familie, Deine Haustiere? Und DU hast die natürlichen, altbewährten, schadstofffreien, sicheren und noch dazu sehr preisgünstigen Mittel stets anwendungsbereit zur Hand?
Dann SEI DABEI!!

Online Retreat für Frauen: Joyful Body – Soulful Life

Das erste ganzheitliche Online-Retreat für Frauen!
Entdecke und erwecke Deinen Körper, Deine Energie und Deine Passion! Kultiviere Kraft, Sinn & Sinnlichkeit auf feminine Art!

12 Wochen lang begleite ich Dich virtuell mit meinem körperorientierten Coaching-Ansatz, mit achtsamen, freudvollen Tanzsessions, tiefgehenden Yin Yoga und Faszienübungen, Spür-Übungen, Meditationen, Reflexionen und Gruppen-Coachings!

Der erste Nia Online Kurs: Die 28 Tage Dance Break Challenge

Der erste Nia Online Kurs: Die 28 Tage Dance Break Challenge! Wenn Du wenig Zeit hast und/oder fixe Kurszeiten schwer in Dein Leben integrieren kannst, wenn Du Dich gerne zu toller Musik bewegst, gerne mehr Bewegung und Lebensfreude in Dein Leben integrieren möchtest… Dann ist dieser Kurs genau richtig für Dich!

Werde ein Teil der LebensWirkstatt-Gemeinschaft

 

Als Mitglied hast Du die Möglichkeit an unseren Projekten, Events, Seminaren und Wirkshops teilzunehmen und hast Zugang zu unserer, im Aufbau befindlichen Wissensdatenbank mit E-Books, Videos etc. zu verschiedenen, spannenden Themen.

Ausserdem hast Du Zugang zu unserer vereinsinternen “Insel-Gruppe”, wo Du Dich mit anderen Mitgliedern austauschen kannst.

Bei sämtlichen live Events ist es aus rechtlichen Gründen wichtig, dass alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen Vereins-Mitglieder sind. Nur so können wir diesen Rechtsraum einwandfrei nutzen.

Wenn du Mitglied werden möchtest

Mit einem Klick auf das Bild oder hier öffnet sich das Jahresmitgliedschaftsformular. Bitte drucke es aus und füll’ es aus.

Anschließend fotografiere oder scanne bitte das unterschriebene Formular und sende es mit einem kurzen “Bewerbungsschreiben” an kristin@die-lebenswirkstatt.org.

Sobald wir es geprüft haben, erhälst du von uns eine Antwort-Mail mit den Überweisungsdaten oder einen Anruf. Sobald Dein Mitgliedsantrag “genehmigt” und Dein Jahresförderbeitrag bei uns eingegangen ist, bist Du dabei und bekommst Zugriff auf freie Ressourcen und buchbare Projekte, Wirkshops und Events.

Wer wir sind? - Das Präsidium

Christian Wedemeyer,

  • Menschen- und Tierfreund,
  • Naturliebhaber,
  • Coach aka Menschenunterstützer
  • Problemlöser,
  • Informatiker,
  • Aussteiger & Vanlifer,
  • Suchender & Hinterfragender,
  • Musiker,
  • hellfühliger und kommunikationsstarker Feingeist.

Kristin Gasser,

  • Natur-und Tierliebhaberin,
  • Körper- und Bewegungsenthusiastin,
  • Beruf(ung)s- Genießerin,
  • kreative Selber-Macherin,
  • Coach & Trainerin,
  • Reisende,
  • idealistische Newbe-Perma-Gärtnerin,
  • Aussteigerin & Vanlifer und
  • personifizierte Lebensfreude.

Wenn Du uns näher kennen lernen möchtest, findest Du unsere Geschichte in der Blog-Artikel-Serie “Umwege zum Seelenweg” in der Episode “Erfüllte Partnerschaft – selbstgemacht – oder: Wie ich ‘den Mann an meiner Seite’ im Internet fand… oder: Was braucht es, um den Traummann zu finden?”

Wir freuen uns, dich kennen zu lernen und gemeinsam mit Dir zu wirken!

Kristin & Christian

Schreibe einen Kommentar

Möchtest Du auch gesund, bewegt, glücklich und voller Lebensfreude leben?

 Dann trag' Dich hier ein und bestelle Deine gratis Tipps!

Yeah! Das hat geklappt!