Die Nia Top 10: Dinge, die Du über Nia wissen solltest!

Nia bingt Deinen Körper in Form und transfomiert Dein Bewusstsein, indem es Tanz, Kampfsport, Körpertherapieformen mit Achtsamkeit kombiniert. Es ist viel mehr als nur ein Workout. Es ist ein ganzheitliches Fitnessprogramm, das sich an jeden Bereich Deines Lebens richtet: Körper, Geist und Seele.

Wir glauben, dass jeder Mensch sein individuelles Potenzial gesund und sinnstiftend zu leben entdecken, entfesseln und bestärken kann. Dazu muss er (wieder) lernen all seine Sinne zu nutzen und auf seinen Körper zu hören.

Nia orientiert sich an der intelligenten Art, wie der Körper „designed“ ist. Das „Design“ des Körpers verrät uns alles über deren Funktion:

wir schauen z.B. auf die Art der Gelenke (sind es Scharniergelenke, Kugelgelenke…?), wie sind Muskeln und Faszienzüge angeordnet?

Aus der Funktion, können wir das bestmögliche Training dafür ableiten.

Jedes Nia Cardio-Dance-Workout kombiniert 52 einfache Bewegungen mit Tanz, Kampfsport und Körpertherapieformen. So wirst Du in 60 Minuten fit – in Körper, Geist, Emotionen und Spirit.

Das klingt jetzt alles ziemlich komplex. Ist es auch 😉… aber um diese Komplexität brauchst Du Dich als Teilnehmerin nicht zu kümmern. Du spürst nur, dass hier etwas anders ist als in anderen Trainingsprogrammen:

Jedes Workout bingt Bewusstheit in Dein Tanzerlebnis und lässt Dich energetisiert, mental klar + frisch und emotional ausgeglichen aus der Stunde schweben.

Nia ist „non-impact“, wird barfuß getanzt und kann an individuelle Bedürfnisse und Möglichkeiten angepasst werden. Nia Stunden werden durch lizensierte Nia Teacher unterrichtet.

Und hier sind sie, meine Nia Top 10!

# 10. Du wirst schwitzen.

Das Bemerkenswerteste an Nia ist  für mich, dass es (meines Wissens nach) das einzige Fitnessprogramm ist, das Dich lehrt dem „Wohlfühl-Prinzip“ zu folgen :

Wenn es sich gut anfühlt, dann mach´ so weiter. Wenn es Schmerzen verursacht oder unangenehm ist, verändere die Bewegung so, dass Du Dich wieder wohl fühlst und es Dir gut tut. Wer könnte nicht mehr „Wohlfühl-Momente“ in seinem Leben gebrauchen?

Ich habe Sport von meinem fünfzehnten bis zu meinem dreißigsten Lebensjahr verweigert, nachdem ich durch die (für mich falschen) Sportarten, Leistungsdruck und Mobbing im Schulsport die Freude an der Bewegung verloren hatte.

Durch Nia habe ich mir meine Gesundheit, meine Fitness, meine Power und Anmut wieder zurück in mein Leben getanzt. Die ganze Geschichte kannst Du in meinen Blog Artikeln Treibst Du noch Sport, oder bewegst Du Dich schon? und Die Vorgeschichte: Aus dem Körper in den Kopf nachlesen!

Und ich habe die Achtsamkeit, die ich durch Nia in Bezug auf meinen Körper gewonnen habe, auf mein gesamtes Leben übertragen können.

# 9. Nia trainiert Deinen gesamten Körper!

Ausserdem trainieren wir bei Nia den Körper systemisch, das heißt, der Körper wird als zusammenhängendes System geachtet, dessen Einzelteile sich untereinander beeinflussen.

Daher nutzen wir das 200/700 Bewegungspotenzial:

Du bewegst Deine mehr als 200 Knochen und mehr als 700 Muskeln so, wie es von ihrer Fuktionalität gedacht ist:

rauf und runter, spiralisierend, die Gelenke öffnend und schießend. So trainierst Du wie von selbst Deine Füße und Beine, Deinen Oberkörper und Deine oberen Extremitäten.

Wie Yoga nutzt es die Integration des gesamten Körpers. Nia hat in Kombination mit Yoga mehr für meine Flexibilität und Balance getan, als Yoga es allein geschafft hat.

# 8. Nia setzt Dich ans Steuer.

So lernst Du Deinen Körper mit der Power eines Ferrari bei gleichzeitiger Effiziens eines Prius zu „fahren“ und Deine Bewegungen jederzeit bewusst zu wählen. Ohne zu bewerten!

Durch Nia habe ich gelernt, auf meinen Körper zu hören, mich selbst zu führen, und meine Bewegungen bewusst so zu wählen, dass sie mir gut tun.

Später habe ich dann bemerkt, dass ich auch in allen anderen Bereichen meines Lebens mehr und mehr begonnen habe, mich selbst jedes Mal zu fragen, welche Entscheidung heilender und gesünder für mich sind! Ob es nun meine Ernährung betrifft, oder meine Beziehungen, meinen Wohnort oder meine Art und Weise zu arbeiten… So wächst meine Gesundheit und meine Lebensfreude mit jeder getroffenen Entscheidung. 😍

# 7. Durch Nia kannst Du Deine Glaubensätze neu definieren!

Wenn Du zu denen gehörst, die denken „ich kann nicht tanzen, ich habe kein Rhythmusgefühl und ich „sprenge“ die Gruppe…“

Hier sind groooßartige Neuigkeiten für Dich:

Du wurdest geboren, um Dich zu bewegen!

Die Nia Philosophie ist „Through movement we find health!“ – „Wir heilen durch Bewegung!“

Eine Nia Stunde ist die perfekte Mischung aus „dance like nobody´s watching“ und Bewegungen und Tanz in Gemeinschaft mit der Energie einer kraftvollen Gruppe voller Spaß zu einer phänomenalen Auswahl durch die gesamte Welt der Musik.

Der White Belt ist eine Entdeckungsreise um „The body´s way“ – „den Weg des Körpers“ zu erkunden. Er weckt den Wunsch mehr über den Körper zu erfahren und „feel good movement“ – „Wohlfühlbewegung“ dauerhaft in Dein Leben zu integrieren.

Der Green Belt fokussiert auf die Kunst des Unterrichtens, Methodik und Didaktik für menschen die Nia authentisch und professionell mit ihren Teilnehmern teilen möchten.

Der Blue Belt beschäftigt sich mit Kommunikation  & Beziehungen auf sämtlichen Ebenen: body, mind, emotions, spirit. Der Brown Belt befasst sich mit Energie und deren Dimensionen, mit Hara´s, Chakras, Aura, a life style of „being the zone“ – eine Art Achtsamkeit und Bewußtheit, die sich durch sämtliche Energiedimensionen zieht. Der Black Belt ist der Belt der Meisterschaft aller anderen Belts.

Ausserdem bietet sie einen somatischen Weg der Selbstheilung, die „Nia 5 Stages“, mit denen Du in fünf einfachen Entwicklungsstadien, die an die menschlichen Entwicklungsstadien angelehnt sind, lernst, wie Du Dich selbst heilen kannst und innerhalb weniger Minuten ein fantastisches Körpergefühl bekommen kannst.

Diese Ausbildung war (und ist weiterhin!) mein persönlicher Weg zu persönlicher und beruflicher Meisterschaft. Ich habe diesen gesamten Ausbildungsweg von 2007 bis 2012 durchlaufen. Durch meine Nia Ausbildung und durch meine Unterrichtspraxis eine tiefgehende Praxis von Embodiment und Fähigkeiten meine Energie effizient, bewusst, kreativ zu nutzen und meine ureigene Lebenskraft zu entfalten.

# 5. Nia wirkt sich positiv auf all Deine anderen Hobbies und Lebensbereiche aus:

Um nur einige wenige Beispiele zu nennen:

ich habe einen (männlichen!) Teilnehmer, der Trail-Bike fährt, das sind die, die stehend mit einem ultraleichten Motorrad schwierigstes Gelände oder Geschicklichkeitsparcoure fahren. Er wurde von seinen Kumpels gefragt, warum er sich sooo sehr verbessert hat, nachdem er begonnen hat bei mir Nia zu tanzen.

Du wirst ausgeglichener: viele Teilnehmerinnen berichten mir, dass ihre Männer und ihre Kinder ihnen sagen, sie soll zur Nia Stunde gehen, wenn sie gereizt oder wütend sind.

Eine Nia Teacher Kollegin hat ihr Golf Handicap von 15 auf 10 verbessert. Ausserdem hat sie Club Meisterschaft gewonnen, nachdem sie mit Nia begonnen hat

Viele, die sich mal für völlig unmusikalisch gehalten haben und behaupteten sie hätten kein Rhythmusgefühl, treffen nach etwas Praxis plötzlich den Ton, beginnen zu singen und hören mühelos die eins in der Musik.

Nia verbessert Balance, Timing und Sinneswahrnehmungen, wodurch praktisch alle Sportarten profitieren!

Folgende Punkte in meinem eigenen Leben führe ich direkt auf meine Nia Praxis zurück:

  • Ich schlafe tiefer, besser und erholsamer.
  • Ich kann meine Gefühle besser ausdrücken (und ausleben!).
  • Meine Hellfühligkeit und Hochsensibilität hat sich massiv ausgeprägt.
  • Ich habe oft eine Schlagfertigkeit und einen Witz, die ich mir mein Leben lang gewünscht und bei anderen bewundert habe.
  • Ich strahle soviel Energie und Lebensfreude aus, dass ich sehr oft darauf angesprochen werde.
  • Meine Beweglichkeit und Balance ist sensationell,
  • uvm.

# 4. Nia wird Dein Sex Leben verbessern.

Warum? Wenn sich einerseits Deine körperliche Fitness verbessert, Du besser auf Deinen Körper hörst, Du in den Bereichen Körper, Geist, Emotionen und Spirit ausbalanciert bist, wird sich dadurch Deine Fähigkeit Pleasure – Wohlgefühl zu geben und zu nehmen, verbessern??

# 3. Durch Nia wirst Du nicht nur lernen, Dich selbst zu akzeptieren, sondern Dich selbst zu lieben.

Jedesmal, wenn Du in eine Nia Stunde kommst, ist das ein Schritt in das Jetzt, es zählt der Moment. Es zählt nicht mehr was war. Du öffnest Dich für neue Möglichkeiten. Du bist genug.

Energie folgt der Aufmerksamkeit:

ein Nia Teacher führt Dich mit einem Fokus und Intention durch die Nia Stunde. Du richtest Deine Aufmerksamkeit auf das, was Dich mit Liebe und Wohlbefinden erfüllt, auf das, was Deine Passion und Deine Inspiration verstärkt.

# 2. Nia verbindet!

Es verbindet Dich mit Dir selbst, mit Deiner Community und mit einer weltweiten Kultur von ähnlich gesinnten „movers and groovers“, mit bewegenden, spirituell und intellektuell spannenden und weltoffenen Menschen. Ich habe durch Nia „meine Leute“, my tribe, meine Famiie gefunden: local und global. Menschen, die durchs Leben tanzen, wie ich. Danke!

# 1. Nia inspiriert Dich zu lieben was Du tust und zu tun was Du liebst.

Ich war schon immer auf der Suche nach meiner Passion, nach meiner Mission. Danach, was ich der Welt zu geben habe und was mich somit erfüllt. Ich habe mich von einer Karrierefrau zu einem „Sacred Athelete“ transfomiert.

Heute lebe ich mein Leben in Einklang mit meiner Bestimmung, entdecke weiterhin mein Potenzial und bin offen für neue Möglichkeiten. Ich bin Heilerin und Lehrerin.

Mein Commitment ist es Menschen zu bewegen und auf ihrem Weg zu einzigartiger Gesundheit und Vitalität auf allen Ebenen zu begleiten.

Und ich kann Dir sagen: Ich hab‘ riesen Spaß dabei!

Tanzt Du bereits Nia? Hast Du ähnliche Erfahrunge gemacht? Oder andere? Welche Dinge, die Deiner Meinung nach bemerkenswert sind, habe ich in dem Artikel noch nicht aufgeführt?

Du kennst Nia noch nicht? Hast Du jetzt Lust damit zu starten? Fehlt vielleicht ein Aspekt, der Dir persönlich wichtig ist?

Dann schreib´s in die Kommentare! Ich freue mich sehr auf Dein Input. Vielleicht kann ich unserer Liste noch ein paar Punkte hinzu fügen!

 

Alles Liebe,

Deine Kristin

Thank´s to my Nia trainer collegue and friend Laurie Bass for the inspiration for this article by her article „Top 10 things you should know about Nia“.

Schreibe hierzu etwas...

Möchtest Du auch gesund, bewegt, glücklich und voller Lebensfreude leben?

 Dann trag' Dich hier ein und bestelle Deine gratis Tipps!

Yeah! Das hat geklappt!