Online-Kongress: Selbstversorgt aus dem Garten vom 24.02. – 03.03.

... vom Balkon-Paradies, über Permakultur, Forrest-Gardens und Boden-Leben!

Pünktlich zum Erwachen der Natur geht der “Selbstversorgt aus dem Garten – Online-Kongress”  vom 24. Februar bis 3. März los!

Die gute Seite der C-Krise!

Viele Menschen haben – wie ich – in den letzten zwei Jahren ihre Lebensgrundlage verloren… Und sehr viele Menschen haben – wie ich – dadurch erkannt, worauf es wirklich ankommt in Zeiten wie diesen!

Neben einer gleichgesinnten und wertschätzenden Gemeinschaft sind die Natur, sauberes Wasser und gesunde, frische, giftfreie Ernährung das wichtigste und das einzige, was wir wirklich brauchen.

Was in meiner Kindheit noch völlig normal war – dass man sich zumindest im Sommer zum großen Teil aus dem Garten selbst versorgt hat – wird in diesen unsicheren Zeiten wieder beliebt!

So habe ich (die Frau mit zwei braunen Daumen), mich die letzten zwei Jahre intensiv mit do dig Gärten, Permakultur, Forrest Gardens und bio-gemüse-gärtnern befasst.

Und was soll ich sagen: die braunen Daumen haben sich als zwei grüne Daumen entpuppt! 😊

Ich habe mit meiner Freundin Dagmar in der Toskana ihren Gemüsegarten mitgestaltet und “beackert” und mich intensiv mit der Nobelpreispflanze “Artemisia annua” befasst. Wildkräuter, wie meine Lieblinge Bärlauch und Brennessel, stehen bereits seit einigen Jahren fix auf meinem Speiseplan.

Sepp Holzer und sein berührendes Tamera-Projekt oder das Greening the desert Projekt von Geoff Lawton haben mich völlig geflasht und mir gezeigt, dass ALLES gleichzeitig möglich ist:

die Welt zu retten, den Hunger zu beenden und tote Böden wieder zu beleben!

Ich tief in die Konzepte von Permakultur und Waldgärten eingetaucht, offenbar auch viele andere, denn Online-Kongresse, Youtube-und Telegram-Kanäle, die sich mit diesen Themen befassen boomen und schiessen wie Pilze aus dem Boden.

Wir kennen unzählige Menschen, die in den letzten zwei Jahren begonnen haben, ihr eigenes Gemüse anzubauen, viele auf großen Höfen, die sie zu Food-Coops oder Gemeinschaftsgestützte Landwirtschaften umgestalten. Andere einfach in Blumentöpfen auf der Fensterbank oder dem Balkon!

Durch C wird die Welt wieder grüner! Das Bewußtsein steigt. Viele Menschen werden wieder autark, selbstbestimmt, selbst versorgt!

Alle meine Garten-Helden und -Feen in einem Kongress!

Hier sind nur sechs meiner (bisherigen) Lieblings-Referenten!
Insgesamt kannst Du auf diesem Kongress von vierzig einzigartig inspirierenden Referenten lernen!

Lass uns gemeinsam etwas gegen die Krise und den Kollaps der Ökosysteme tun und die Welt ein bißchen grüner machen!

In diesem Kongress sind viele meiner liebsten Garten-Helden und -Feen sind Sprecher bei diesem spannenden Kongress.

Zum Beispiel…

  • Seelengärtner Alfred Zenz,
    bei dem ich schon viele Wildkräuter-Kurse besucht habe, Autor des Buches Vater Eiche, Mutter Linde – Bäume als Seelenbegleiter, Kraftspender und Verbündete,
  • die bezaubernde Angelika Ertl,
    deren Buch Angelikas bunte Kräuterwelt ich im letzten Jahr von meiner lieben Freundin Helga zum Abschied geschenkt bekommen habe. Sie ist jetzt auch Vereins-Gefährtin macht aus der toten Blumengärtnerein ihrer Eltern im Süden von Graz ein Bio-Gemüse-Paradies zum Mitmachen,
  • Bernhard Guber,
    Gründer des Waldgarten-Instituts, Permakultur-Ausbilder und Inhaber und Mitbegründer eines der ältesten essbaren Waldgärten in Österreich,
  • Christel Ströbel,
    Kräuterfrau, Initiatorin und Veranstalterin der Medizin der Erde Kongresse, unter anderem des genialen Artemisia annua Kongresses im letzten Jahr bei dem ich SOOOO viel lernen durfte,
  • Torben Schiffer,
    Imker für artgerechte Bienenhaltung, Erfinder des Schiffer-Trees, Autor des Buches Evolution in der Bienenhaltung,
  • Peter Wohlleben,
    alternativer Forstwirt, u.a. Autor von dem augenöffnenden Buch und Film Das geheime Leben der Bäume,
  • Josef Andreas Holzer,
    Sohn des Agrar-Rebellen Sepp Holzer, heutiger Inhaber und Leiter des Krameterhofes,
  • Ricardo Leppe,
    Begründer des Vereins https://www.wissenschafftfreiheit.com/ für eine Revolution des Bildungswesens, ebenfalls Vereins-Gefährte und charismatischer Speaker,
  • Gerald Dunst von Sonnenerde,
    dessen Begeisterung über Erde, Kompost und Humus so ansteckend ist, dass man sich zu Weihnachten ein Kompost-Klo wünscht 😉,
  • und viele weitere inspirierende Persönlichkeiten.

Sei kostenfrei dabei und tu dann was Gutes für Mutter Erde! 

Schau auf der Kongress-Website vorbei und lerne auch die anderen spannenden Sprecherinnen & Sprecher kennen.

Hier geht´s zur Kongress-Webseite, wo Du Dich auch gleich anmelden kannst:

Klicke hier https://was-dich-naehrt.de oder auf das Bild um zur Kongress-Webseite zu gelangen!

Gestalten wir die Zukunft und machen die Welt wieder grüner!!!

Dieser Kongress möchte dir zeigen,

  • wie du (d)einen Garten zu einem paradiesischen Ort gestalten kannst, in dem sich alle wohlfühlen. Mensch, Tier, Pflanzen, Pilze, Mikroorganismen.
  • Wie du dich damit vergnügst, Beete klug anzulegen, um möglichst wenig dafür arbeiten zu müssen.
  • Wie du deinen Pflanzen (und Tieren) genügend Nahrung zubereiten kannst. (Kompost/Humus/Terra Preta)
  • Wie du dich an den heranreifenden Früchten und Gemüsen, den erblühenden Blumen und einer üppigen Vegetation erfreuen kannst.

Dieser Kongress möchte dir zeigen, wie du mit Freude Erträge bekommst und dir trotzdem die Zeit bleibt dich zu erholen. Denn das ist in unserer heutigen Zeit genauso wichtig!

 

Entdecke zusammen mit den Sprechern ein Leben im Einklang mit der Natur

  • PermaKultur für den Selbstversorger-Garten
  • wie lege ich einen (Balkon) Garten an
  • Effektive Mikroorganismen (EM)
  • Kompost | Humus | Terra Preta
  • Saatgutvermehrung
  • essbare Wildpflanzen / Wildkräuter
  • artgerechte Bienenhaltung
  • Naturkeller
  • Pilze selbst anbauen
  • Hochbeet

Ich freue mich schon auf diesen schönen Auftakt ins Garten-Jahr!

Liebe Grüße,

Kristin

Schreibe einen Kommentar

Möchtest Du auch gesund, bewegt, glücklich und voller Lebensfreude leben?

 Dann trag' Dich hier ein und bestelle Deine gratis Tipps!

Yeah! Das hat geklappt!