Corona #2: Hamstern, aber richtig!

Einleitung

Mit dieser Blog-Artikel-Serie möchte ich Licht ins Dunkel werfen, Informationen zum Thema Corona entwirren, praktische Tipps zur Vorbereitung & Corona Prophylaxe geben sowie echte Behandlungsoptionen für den Ernstfall aufzeigen. Vor allem aber möchte ich damit der allgemeinen Panikmache etwas entgegensetzen und die darunter liegenden Ängste anschauen und – optimalerweise – mit diesen Informationen auflösen!

Du findest jede Menge weiterführende Quellen und Links, die ich in fast 14 tägiger Recherche alle begutachtet und auseinander gedröselt habe und erfährst unseren Plan A und B (für den Ernstfall, der – zumindest im Hinblick auf den Virus selbst – unserer Meinung nach, nicht eintreten wird!)

Keiner weiß, welche Informationen über den Coronavirus CoVid-19 nun richtig oder falsch sind. Aus der politischen Diskussion dazu halte ich mich hier raus. Um es hier gleich zu Beginn zu sagen: Chlordioxid killt Corona! Die wissenschaftliche Studie dazu ist an der entsprechenden Stelle in dieser Artikel-Serie verlinkt!

Falls Du den ersten Teil dieser Serie noch nicht gelesen hast, gehe bitte noch mal zurück und starte dort. Es geht darum, der Angst ins Auge zu schauen und sie dadurch kontrollieren zu können. Ich denke die Angst vor dem Kontrollverlust, die wir gerade in allen Bereichen unseres Lebens spüren, ist unsere größte Gefahr derzeit. Nicht der Virus – die Angst davor. Angst schwächt das Immunsystem. Angst lähmt. Deswegen: starte hier!

In diesem zweiten Teil dieser Serie „Hamstern, aber richtig“ erfährst Du, welche Dinge Du jenseits von Nudeln und Toilettenpapier unbedingt zu hause haben solltest, wie Du Dein Immunsystem auf Hochtouren bringst und wie Du Dich auch auf einen Ernstfall – die Lungenentzündung – optimal vorbereitest.

Die Krise ist ein produktiver Zustand!
Man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen!

Hamstern, aber richtig:

Für den Ernstfall gerüstet zu sein, bedeutet etwas mehr als Klopapier, Mineralwasser, Nudeln und Reis einzukaufen!

Was brauchen wir wirklich, um

  • unser Immunsystem optimal zu unterstützen,
  • Keime in Schach zu halten und
  • weiterhin “Spaß und Genuss beim Kochen & Essen” zu haben?

Die wichtigsten Dinge in unserer Hausapotheke sind: DMSO, Natriumchlorit + Salzsäure, sowie die beiden dazu unbedingt notwendigen Bücher, “Gesundheit verboten – Unheilbar war gestern” zu MMS/ und Chlordioxid von Andreas Kalcker und “Das DMSO Handbuch” von Hartmut Fischer.

Für die Hausapotheke

Bild von Alexas_Fotos auf Pixabay

Die drei hamstere ich wirklich, damit ich einerseits für uns genug zu Hause habe, und anderseits Freunden und Familie helfen kann. Diese drei Dinge, bzw. DMSO und CDL brauchen wir fast täglich, ob für gerade jetzt für die Zeckenprophylaxe- oder nachsorge, für empfindliche Zahnhälse oder Entzündungen im Mund, Zerrungen & Verstauchungen, Desinfizieren von Wasserflaschen & Kanistern (Camper), normale Schnupfen, Durchfall bei Mensch und Hund, zur Wunddesinfektion oder bei Verbrennungen…

  • Da es neben Corona auch weiterhin “normale” Erkrankungen und Verletzungen geben wird, haben wir als Ergänzung/ oder teilweise als Alternative immer im Haus:
  • Pflaster & Verbandszeug,
  • Kohletabletten, Heilerde, Flohsamenschalen, Zeolith/Bentonit,
  • kolloidales Silber,
  • Propolis,
  • CBD Öl, 10%,
  • eine kleine homöopathische Hausapotheke,
  • 4 %ige Wasserstoffperoxidlösung,
  • einen Irrigator (Einlauf-Gerät), nachdem sich mit fortlaufenden Erkenntnissen die Fälle Häufen, bei denen sich Corona auch oder zunächst als “Magen-Darm-Virus” zeigt, könnte das Dein bester Freund in dieser Krise werden!!! Mehr dazu in Teil 3 dieser Serie!

Für einen gesunden Körper und ein fittes Immunsystem

Ich geb´s zu: Bei Nahrungsergänzungen bin ich immer hin und her gerissen! Mir widerstrebt es ungemein, täglich eine Hand voll Pillen einzuwerfen!

Im Normalfall sollte meine optimale Ernährung mit super Biogemüse, Wildkräutern, Eiern und Fleisch von gesunden, gut gehaltenen Tieren, Quellwasser oder gefiltertem Wasser genug sein. Aber selbst das normale Leben, ist in Zeiten von 5G, Glyphosat, ausgelaugten Böden, Chemtrails und (Elektro-) Smog, eben nicht mehr normal.

In Zeiten von Corona, Grippewellen oder auch nur einem ganz normalen Winter unterstütze ich mein Immunsystem und meinen Körper daher zusätzlich mit…

Für die Speisekammer

  • Fette:
    einen 5 kg Eimer Kokosöl (haben wir sowieso immer zuhause, hält bei uns ein halbes Jahr), Olivenöl und Butter
  • Proteine:
    da wegen Corona wohl eher nicht der Strom ausfallen wird: Suppenhühner zum einfrieren, für die gute Hühnersuppe, getrocknete Hülsenfrüchte, wie Erbsen, Bohnen, Kichererbsen,…
  • Kohlehydrate:
    Lagergemüse, die auch ohne Kühlung auskommen oder derzeit noch draussen gelagert werden können, wie rote Bete, Rüben, Karotten, Kartoffeln, Pastinaken, Petersilienwurzeln, Kohl, Zwiebeln, Buchweizen (= superleckerer, gesunder Reisersatz!),  Buchweizenmehl, wenn keine Gluten-Intoleranz besteht auch Grünkern, Dinkelvollkornmehl und ähnliches,
  • Gewürze für den Immunkick:
    Ingwer, Kurkuma, schwarzer Pfeffer, Chilis und viiiiiel Knoblauch
  • Himalaya- oder Steinsalz für ein ausgewogenes Elektrolyt-Verhältnis und einen guten Elektronenfluss im Körper (bitte KEIN gewöhnliches, billiges Kochsalz, das enthält NULL Mineralsoffe mehr, dafür aber Rieselhilfen)
  • Samen, Kerne und Nüsse für noch mehr Mineralstoffe und gesunde Fette und für den leckeren Kokos-Knusper-Mix,
  • Honig und Xylit, für gesunde, leckere Süße, für extra Enzyme und zum Mineralisieren der Zähne,
  • Bei mir gibts ausserdem…
  • Sprossen für knackig, frische Vitamine, die Samen sind jahrelang haltbar und in 2-4 Tagen hat man frisch gekeimte Mikro-Greens voller Power,
  • Wildkräuter, sobald sie sich endlich zeigen gibts, Brennesseln als Tee, Spinat oder in der grünen Salatsoße, im Smoothie, Giersch, Löwenzahn im Salat…
  • täglich 2-3 Liter gefiltertes Wasser, wir trinken außerdem endlich nur noch gefiltertes Wasser. Dafür haben wir uns nach langer Recherche aus verschiedenen Gründen für die Fontana Mini von Lotus-Vita entschieden.

Komm´auf unsere Insel.online!

Mein Partner Christian & ich haben im letzten Jahr den Verein “Experiment Freiheit” und unser brandneues Forum “Die-Insel.online” gegründet.

Die Insel ist ein Online Portal für bewußte Menschen, Freunde des selbstständigen Denkens, der Eigenverantwortung und der Eigenermächtigung.

Die Insel bietet (ähnlich wie facebook)…

  • Vernetzungsmöglichkeiten,
  • eine geniale erweiterte Mitgliedersuche (z.B. nach Interessen,Hobbies, Werten… ),
  • die Möglichkeit geschlossene und offene Gruppen zu Gründen,
  • Veranstaltungen anzulegen,
  • eigene Blogs oder Themen zu führen,
  • und vieles mehr…

Im Gegensatz zu facebook, werden Deine Daten aber nicht ausgewertet und weiter verkauft, es werden keine Gruppen gelöscht, die der öffentlichen Meinung widerspricht, es wird nicht zensiert und eine offene Diskussionen ist ausdrücklich erwünscht.

Wir sind “überpolitisch”, überkonfessionell und frei von Dogmen!

Ich habe eine geschlossene Gruppe “Pioneers of Health – Alternative Gesundheit zum selber machen” gegründet.

Hier kannst Du in einem geschützten Rahmen, alle Deine Fragen stellen, mit anderen Mitgliedern diskutieren und Kontakte zu ähnlich gesinnten knüpfen.

Bevor Du diese Gruppe nutzen kannst, musst Du Dich registrieren und Dein Profil anlegen. Du wirst automatisch Mitglied in unserem Verein, der derzeit auf freiwilliger, finanzieller Unterstützung beruht. Diese Mitgliedschaft ist aus rechtlichen Gründen zu unserem und Deinem Schutz, sowie dem Schutz unserer wertvollen Inhalte nortwendig.

Fazit:

Ich hoffe, dieser zweite Teil konnte Dir schon helfen, Dich besser vorzubereiten. Habe ich Deiner Meinung nach etwas Wichtiges vergessen? Dann schreibs´s bitte unten in die Kommentare. DANKE!

Bitte fokussiere Dich bei Deinen Vorbereitungen nicht nur auf Corona: auch die üblichen anderen Erkrankungen und Wehwehchen wird es in Zeiten von Corona weiterhin geben.

Wenn Du Tiere hast, denk´ bitte auch an Deine Tiere. Mit DMSO, CDL und Verbandszeug im Haus, bist Du aber auch für die Üblichen Tier-Krankheiten und Verletzungen gut gerüstet.

In Teil 3 dieser Serie “Corona: Ist das Krankenhaus eine Option?” wird´s Konkret. Wir schauen uns Corona und das Worst Case Szenario an und vor allem natürlich, was man selber tun kann. Du erfährst allles wichtige über Corona und erfährst, warum das Krankenhaus keine Option ist!

in Teil 4 geht es um die Frage “Helfen Chlordioxid & MMS bei Corona?” Wr schauen uns an, was Chlordioxid kann, wie es wirkt und wie wir es es prophylaktisch und im akuten Fall anwenden würden.

Bleib gesund, liebe Deinen Körper, geniesse Dein neues SEIN!

Deine Kristin

Tanze online mit mir!

Tanzen ist die beste Medizin

Gratis für Dich

Lust auf eine Tanzpause?

Ich schenke Dir eines der Kurz-Programme aus meiner 28 Tage Dance Break Challenge.

Klicke hier auf den Button und trag´ Dich mit Deiner Email-Adresse ein, damit ich Dir Deine halbstündige Tanzpause schicken kann!

Musik für Körper, Geist und Seele

Ich habe auf meinem Youtube-Kanal und auf Spotify Playlists mit positiven, nachdenklichen, freudvollen, Mut machenden,  Kraft spendenden Songs zusammen gestellt!

Darunter sind viele Affirmations-Songs von Karen Drucker, die in meinen Nia Stunden immer wieder die Frage meine Teilnehmerinnen nach sich zieht: “Oh, der letzte Song… wer war denn das? Der war sooooo schöööön!!”.

Es gibt aber auch Playlists zum Tanzen, zuhören, nachdenken, für sentimentale tränenreiche Zeiten oder kämpferische Songs…

Lass´ Dich inspirieren! 😘

Hier schon mal der ultimative Affirmations-Song für Deine Gesundheit, mit Mundwinkel-zu-den-Ohren-Garantie:

...auf Youtube!

Music for heart & soul

Music for dancing, shaking & singing

...auf Spotify!

Music for heart & soul

Music for dancing, shaking & singing

Comments 2

  1. Franz Hanzlik
    27. April 2020

    Ich bin schon vor vierzig Jahren auf die heilkräuter gekommen vor allem THYMIAN getrocknet oder frisch der verhindert alle Infektionen bis dahin hatte ich oft Grippe und viele verkühlungen, aber seither keine mehr davon und durch kauen von THYMIAN auch keine Zahn Entzündungen mit Schmerzen mehr! Das wirkt vielleicht auch auf das corona Virus. Hatte nie Nebenwirkungen. Also einfach auch als Tee trinken und Gewürz in Speisen. Ich bin davon überzeugt dass ich deshalb immer gesund bin. Bin sicher euch damit zu helfen gesund zu bleiben. Liebe Grüße Franz

    1. 28. April 2020

      Hallo Franz,

      vielen Dank für Deinen wertvollen Kommentar!

      Ja, Thymian ist ein wunderbares Kraut!
      Ich nutze Thymian auch gerne als ätherisches Öl, das hat auch eine unglaubliche Power!

      Liebe Grüße,

      Kristin

Schreibe einen Kommentar

Möchtest Du auch gesund, bewegt, glücklich und voller Lebensfreude leben?

 Dann trag' Dich hier ein und bestelle Deine gratis Tipps!

Yeah! Das hat geklappt!